Die Schwarze Rose

schwarze-rose

Bild von Google.

Die schwarze Rose ist meine Lieblingsblume auf der Welt.

Ich mag die anderen Farben von Rosen nicht, und auch Blumen im Allgemeinen nicht. Nur die schwarze Rose mag ich, und zwar am liebsten.

Wir trafen uns das erste Mal am Friedhof, es war ein trüber und grauer Tag für mich. Es regnete wie meine Tränen, die über meine Wangen liefen. Mein Freund und ich waren nicht mehr zusammen, er hatte schon eine neue Freundin, als wir noch zusammen waren. Wenn ich ihm sagte, ,,Ich liebe dich sehr!” antwortete er mit ,,Ich liebe dich nicht mehr.” Er hat mich betrogen! schrie ich zum Himmel. Es gab leider niemanden mehr, nur mich und meinen neuen Freund, die schwarze Rose.

Nein, ich muss weitermachen, ich kann nicht immer nur trauern. Das Leben muss weitergehen. Aber den Kummer kann ich noch fühlen, er ist immer wieder da. Ich hasse meinen Ex-Freund und das Mädchen noch. Sie wissen nicht, was ich fühle. Es tut weh. Niemand versteht mich. Nur mein einziger Freund, die schwarze Rose.

Die schwarze Rose ist meine Lieblingsblume auf der Welt.

Oft gibt sie mir Ideen und Inspirationen in meinem Leben, wenn ich am Abgrund bin.

Letzte Nacht hatten ich und die schwarze Rose ein Gespräch. Ein Gespräch über eine Revanche, ,,Auge um Auge, Zahn um Zahn” sowie über Liebeskummer. Die schwarze Farbe errinert mich an Gift. Oh, eine tolle und klassische Idee um jemanden zu töten. Ich bedanke mich bei meinem Freund für die Idee und die Erinnerung, die schwarze Rose.

Die meisten Menschen lieben Schokoladen, auch mein Ex-Freund. Die meisten Mädchen lieben Rosen, auch die Freundin meines Ex-Freundes. Ich schenke ihm dann seiner Lieblings-Schokoladen, limitierte Auflage nur für die Person, die ich damals sehr liebte. Spezielles Geschenk habe ich auch für die Freundin meines Ex-Freundes, ein guter Freund von mir und auch meine Lieblingsblume mit besonderem Parfüm, das sie schlafen lässt. Für immer.

Die schwarze Rose ist meine Lieblingsblume auf der Welt.

Sie war ein guter Freund von mir, und ist es noch. Der Tod wird uns nicht zerreißen, wie die Liebesgeschichte meines Ex-Freundes und seiner Freundin.

Der Sonne lacht heute, vielleicht lacht sie über die Dummheit meines Ex-Freundes, bei der Beerdigung von ihm und seiner Schatzi. Jetzt bin ich so gut um meine Tränen zu fälschen, wie du mit deiner Liebe für mich warst.

Ich erinnere mich an mein erstes Treffen mit der schwarzen Rose. Es war auch am Friedhof, wo wir heute sind. In der Zukunft werden wir auch am Friedhof uns das letzte Mal treffen, obwohl der Tod uns nicht zerreißen wird. Wir werden noch für immer Freunde sein, auch in der Hölle, für was wir zusammen getan haben.

 

Tugas pertama Kreatives Schreiben B Sastra Jerman Universitas Padjadjaran 2015.

Advertisements

One thought on “Die Schwarze Rose

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s